Allgemeine Informationen

Aufgaben

Gesetzliche Verpflichtung

Schmutz- und Regenwasser, sowie Fäkalien von den in der Gemeinde Heusweiler gelegenen Grundstücken

  • aufzunehmen
  • zu sammeln
  • und den überörtlichen EVS-Kläranlagen zur Reinigung zuzuführen
  • Pflicht und Anforderungen zum Bau , Betrieb und Instandhaltung der Abwasseranlagen
  • Überwachung und Sicherstellung eines funktionsgerechter Betrieb
Kanalbetrieb

Kanalbetrieb

Qualifiziertes und geschultes Personal wird für Kanalinspektion, Kanalreinigung und Wartung nach den Belangen der gesetzlichen Vorschriften , der Unfallverhütung, zur Netzüberwachung qualitativ und quantitativ, zur Ablagerungsprüfung und Störfalluntersuchungen eingesetzt.

Kanalinspektion

Hier werden gem. ATV M 143 bei Betriebsstörungen, zur Neubauabnahme und Wiederholungsinspektion, Kanaluntersuchungen mit speziellen Kameras durchgeführt. Über spezielle Schnittstelle und Vorgaben erfolgt die Einarbeitung ins EDV gestützte Kanalkataster - PolyGIS.

Kanalreinigung

Kanalreinigung

Die Abwasseranlagen sind regelmäßig gem. ATV A147 und örtlichen Erfahrungen zu reinigen.

Man unterscheidet Gebietsreinigung, Verstopfungsbeseitigung, und Vorbereitung zur Kanalinspektion.

Die Schädlingsbekämpfung ist Bestandteil der Kanalreinigung.

 

Pumpstation

Pumpstationen

und andere Sonderbauwerken bilden besondere Anlagen der Kanalisation. Sie bedürfen mit Inspektion, Wartung und Instandsetzung der Bau- Maschinen-, und Elektrotechnik gem. ATV A 148 und EN 752-6 zur Sicherstellung ihrer Betriebssicherheit .

Wichtige Betriebspunkte werden fernüberwacht.

Haftungsausschluss  | Impressum  | Kontakt  | Sitemap